In den späten Abendstunden des 25.07.2019 brannte im Ortsteil Hoetmar eine Tannenschonung auf einer Fläche von ca. 2500 m².

Das Feuer wurde durch den örtlichen Löschzug mit mehreren Strahlrohren bekämpft. Bereits auf der Anfahrt der Feuerwehr wurden wir aufgrund des Schadenausmaßes mitalarmiert. Innerhalb kürzester Zeit rückte einer unserer beiden 30 m³ LKW-Auflieger zur Einsatzstelle aus. Wir sicherten vor Ort größtensteils die Wasserversorgung.

 

2019.07.25 - Waldbrand - Maschinengemeinschaft im Einsatz

Waldbrand – Maschinengemeinschaft im Einsatz
Diesen Beitrag teilen.

Beitragsnavigation